28. Dezem­ber 2020

Landtagskandidatin Petra Schneider (CDU) zu Gast beim Bad Breisiger Gastronomen und „Kulinarische Woche“- Organisator Werner Pommer -

Gas­tro­no­mie als Aus­hän­ge­schild der Region:

Bad Brei­sig. Seit 47 Jah­ren wird Bad Brei­sig ein­mal im Jahr zur regionalen
Haupt­stadt der gas­tro­no­mi­schen Raf­fi­nes­se. Bei der „Kuli­na­ri­schen Woche“, die
stets im Juli statt­fin­det, prä­sen­tie­ren die Gas­tro­no­men der Quel­len­stadt ein
aus­ge­feil­tes Pro­gramm und exqui­si­te Spei­sen. Die Ver­an­stal­tung rückt Bad
Brei­sig in den Fokus der Öffent­lich­keit. Denn im Vor­feld der „Kuli­na­ri­schen
Woche“ wird stets ein Rit­ter der kuli­na­ri­schen Tafel­run­de als SchirmherrIn
ernannt. Die­ser Titel wur­de bereits an bekann­te Per­so­nen des öffentlichen
Lebens wie Ange­la Mer­kel und Julia Klöck­ner verliehen.
Für die Durch­füh­rung der „Kuli­na­ri­schen Woche“ ist seit vie­len Jah­ren Werner
Pom­mer zustän­dig. Der Gas­tro­nom betreibt seit 1981 gemein­sam mit seiner
Frau Bär­bel das belieb­te Restau­rant „Am Kamin“. Nun möch­te sich Pom­mer in
den Ruhe­stand zurück­zie­hen und Anfang Janu­ar sein Restau­rant schließen.
Dies bedeu­tet jedoch nicht das end­gül­ti­ge Aus für das Tra­di­ti­ons­lo­kal. Zunächst
ste­hen Betriebs­fe­ri­en an und anschlie­ßend möch­te Pom­mer das Restau­rant in
ande­re Hän­de geben. Die Suche nach einem potenziellen
Unter­neh­mens­nach­fol­ger ist somit bereits eingeleitet.
Petra Schnei­der, Land­tags­k