23. Janu­ar 2021

Buslinien 800 und 801 verkehren regelmäßig -

CDU lädt zur Ken­nen­lern­fahrt durch die Quel­len­stadt ein

Was noch vor gut zwei Jah­ren kaum vor­stell­bar war ist heu­te Rea­li­tät. Ja, es gibt ihn, einen funk­tio­nie­ren­den, regel­mä­ßi­gen Bus­ver­kehr in der Ver­bands­ge­mein­de Bad Brei­sig. So ver­keh­ren die Regio­Bus­se der Ver­kehrs­be­trie­be Mit­tel­rhein wochen­tags stünd­lich und an Wochen­en­den im 2 Stun­­­den-Takt. Allein es fehlt an der nöti­gen Akzep­tanz der Quel­len­städ­ter. Oft sind die Bus­se schein­bar aus­schließ­lich mit dem Fah­rer besetzt. Schon macht der Begriff der „Geis­ter­bus­se“ die Run­de. Nach ein­hel­li­ger Mei­nung der CDU Bad Brei­sig muss sich das ändern. „Wir wol­len die Akzep­tanz des guten ÖPNV-Ange­­bots in unse­rer Hei­mat­stadt erhö­hen, um unnö­ti­gen Indi­vi­du­al­ver­kehr im Orts­be­reich zu ver­min­dern“, läßt sich die Frak­ti­ons­spre­che­rin der CDU-Stadt­­­rats­­frak­­ti­on Bea­te Deres ver­neh­men. Und so wur­de in der letz­ten Vor­stands­sit­zung des CDU Orts­ver­bands die Idee gebo­ren, die Mit­bür­ge­rin­nen und Mitür­ger zu einer Ken­nen­lern­fahrt mit dem Regio­Bus einzuladen.

Start ist am Sams­tag, den 23. Novem­ber 2019 an der Hal­te­stel­le Fran­ken­bach­stra­ße in Ober­brei­sig um 10:29 Uhr mit der Linie 800. „Damit wol­len wir auf das Ange­bot auf­merk­sam machen und laden alle Inter­es­sier­ten zu einer Ken­nen­lern­fahrt mit dem Regio­Bus ein,“ ergänzt CDU-Chef Nor­bert Heid­gen. Anläss­lich der gemein­sa­men Bus­fahrt wird auch die Gele­gen­heit bestehen, mit den Man­dats­trä­gern der CDU über kom­mu­nal­po­li­ti­sche The­men ins Gespräch zu kommen.

PS:
Unter dem Menü­punkt “Aktu­el­les” fin­den Sie neben den Pres­se­mit­tei­lun­gen und aktu­el­len Terminen
neu auch den Punkt “Bus­li­ni­en 800 und 801”