19. Juni 2021

Münchner Oktoberfest abgesagt, Bad Breisiger „Römer-Wiesn“ eröffnet -

CDU Bad Brei­sig begrüßt die Öff­nung des Bier­gar­tens vor den Römer-Thermen

Zur Pre­mie­re der „Römer-Wiesn“ vor den Ther­men der Quel­len­stadt waren nahe­zu alle Plät­ze besetzt. Bei bes­tem Bier­gar­ten­wet­ter begrüß­te Ver­bands­ge­mein­de­bür­ger­meis­ter Mar­cel Cas­pers die Besu­cher und ver­sprach gleich zu Beginn sei­ner Eröff­nungs­an­spra­che, sich kurz zu hal­ten. Galt es doch, 50 Liter „Wiesn-Frei­­bier“ an die Pre­mie­ren­be­su­cher aus­zu­schen­ken. Zudem stand auch Public Viewing auf dem Pro­gramm. Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Petra Schnei­der ließ sich die Gele­gen­heit nicht ent­ge­hen die neue Bad Brei­si­ger Attrak­ti­on zu besuchen.

Es freut mich sehr, dass wir end­lich wie­der so etwas wie Nor­ma­li­tät erle­ben dür­fen. Ich wün­sche den „Römer-Wiesn“ viel Erfolg“, lässt sich Petra Schnei­der zitie­ren. Auch Ver­tre­ter der CDU Bad Brei­sig waren bei der Eröff­nung zuge­gen. „Der Bier­gar­ten vor den Römer-Ther­­men ist eine tol­le Idee und trägt zur Attrak­ti­vi­tät der Ther­men bei“, freut sich die CDU Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de im Stadt­rat, Bea­te Deres.