Herzlich willkommen! 2017-05-07T10:57:12+00:00

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herz­lich Will­kom­men bei der CDU Bad Brei­sig.

Kom­mu­nal­po­li­tik ist span­nend, geht es doch um die Gestal­tung Ihrer Gemein­de und Ihres unmit­tel­ba­ren Lebens­rau­mes.

Wir freu­en uns über Ihr Inter­es­se an unse­rer Poli­tik und bie­ten Ihnen auf den fol­gen­den Sei­ten aktu­el­le Infor­ma­tio­nen.

Unter­stüt­zen Sie unse­re Arbeit durch Ihre akti­ve Mit­ar­beit, Anre­gun­gen, Wün­sche und Hin­wei­se.

Einstimmung auf den Advent -

10. Novem­ber 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Ein­stim­mung auf den Advent -

CDU Senio­ren­uni­on lädt zum vor­weih­nacht­li­chen Bei­sam­men­sein Vor­weih­nacht­li­che Stim­mung, gute Gesprä­che, gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein. Unter die­sem Mot­to lädt die CDU-Senio­ren­uni­on am Mitt­woch, den 28.11.2018, ab 15:00 Uhr im Hotel „Zur Müh­le“ zu einem Advents­kaf­fee ein. Die CDU-Mit­glie­der und inter­es­sier­te Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den, sich bei Kaf­fee, Kuchen […]

Stadt und VG Bad Breisig auf dem Weg zur „bienenfreundlichen Gemeinde“ -

9. Novem­ber 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Stadt und VG Bad Brei­sig auf dem Weg zur „bie­nen­freund­li­chen Gemein­de“ -

Der besorg­nis­er­re­gen­de Rück­gang der Popu­la­tio­nen von Bie­nen und Insek­ten und in die­ser Fol­ge auch von hei­mi­schen Vogel­ar­ten ist nicht mehr zu leug­nen und mitt­ler­wei­le wis­sen­schaft­lich erwie­sen. Die Ursa­chen sind viel­fäl­tig, letzt­lich aber Fol­ge unse­rer Lebens­wei­se, der Nah­rungs­mit­tel­pro­duk­ti­on und einem Über­maß an Bie­nen und Insek­ten gefähr­den­den […]

Jens Münster ist neuer Landesvorsitzender der Jungen Union -

7. Novem­ber 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Jens Müns­ter ist neu­er Lan­des­vor­sit­zen­der der Jun­gen Uni­on -

Bei ihrem Lan­des­tag am 3. Novem­ber 2018 hat die Jun­ge Uni­on (JU) Rhein­land-Pfalz Jens Müns­ter zu ihrem neu­en Vor­sit­zen­den gewählt. Der 28-jäh­ri­ge aus Alt­lay im Kreis Cochem-Zell setz­te sich gegen Marc-Phil­ipp Jan­son aus Mainz durch.  „Ich freue mich sehr über das Ver­trau­en der Dele­gier­ten aus […]